Über mich

Herzlich Willkommen bei den Haistadtgören! Schön, dass Du zu meiner Website gefunden hast.

 

Mein Name ist Kerstin, ich bin ein Kind der 1970er und wohne mit meinem Mann und zwei Katzenkindern im grünen Norden Berlins.

 

Im Oktober 2016 habe ich bei Maria Ribbeck von Mariengold in einem ihrer Puppennähkurse meine erste Stoffpuppe nach Art der Waldorf-Puppe genäht. Das Gefühl, mit den eigenen Händen innerhalb von zwei Tagen ein so entzückendes Puppenkind zu fertigen, war unbeschreiblich.

 

Seitdem hat mich die Puppenmacherei nicht mehr losgelassen; ich war "infiziert". Schon nach kurzer Zeit habe ich begonnen, die Puppen nach meinen Vorstellungen so zu verändern, dass sie meinem persönlichen Puppen-Schönheitsideal entsprachen. Im Frühjahr 2017 habe ich es schließlich gewagt und mein eigenes Label - Haistadtgören - gegründet. An meiner weiteren Entwicklung als junge Puppenmacherin möchte ich Euch künftig in meinem Blog teilhaben lassen. Ich freue mich, Euch meine Puppen vorstellen zu dürfen und hoffe, die Fotos machen Euch soviel Freude wie ich sie beim Herstellen der Puppen empfinde.

 

Wer einem der vorgestellten Puppenkinder ein neues Zuhause geben möchte, findet diese in meinem Shop.

Puppenkind Viveka
Viveka - Mein unter Anleitung von Maria entstandenes Puppenkind